Aktuelle Änderungen Öffnungszeiten

Die Praxis ist auch während der Corona-Krise geöffnet. Wir halten uns an alle Hygienemaßnahmen.

Begleitpersonen sind derzeit nicht erlaubt, mit Ausnahme von
Geboosterten. Bzw. Personen mit aktuellem professionellem Antigentest (24 Stunden Gültigkeit). Ungeimpfte Kinder sollten möglichst nicht in die Praxis mitgebracht werden. Ausnahmen sind Säuglinge und Kleinkinder bis 3 Jahre.

Bitte fragen Sie im Einzelfalle vorher telefonisch nach, falls eine Begleitung erforderlich ist.

In den Urlaubszeiten von einer der Ärztinnen sind die Sprechstundenzeiten reduziert, bitte informieren sie sich vorab, sofern Sie die offenen Sprechstunde besuchen wollen.

Praxisurlaub

„2022 ist die Praxis wegen Urlaubs geschlossen:

vom 13.5-20.5.2022 vom 13.8.-19.8.2022 vom 19.9-23.9.2022 vom27.12-30.12.2022

Impfungen

Wir impfen nach Beratung alle gängigen Impfungen, insbesondere HPV, Grippeimpfung, Tetanus/Diphterie/Polio/Pertussis (auch bei Schwangeren als Nestschutz), Masern/Mumps/Röteln und andere.

Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit in die Praxis.

Coronaimpfungen sind derzeit nicht möglich. Wir beraten Sie im Einzelfalle gerne.

Schwangere und Patientinnen unter Chemotherapie sowie Personen unter 30 Jahren werden bevorzugt mit dem Biontech Impfstoff versorgt. Moderna wird ggf. an alle über 30 Jährigen verimpft, wobei wir meistens Biontech Impfstoffe verwenden.

Der Omikron-Impfstoff ist frühestens im September 2022 zu erwarten.